Hotel-Pension Christel Flamm

Braunlage

Geschichte

Braunlage ist ein heilklimatischer Kurort und Wintersportplatz, umrahmt vom Nationalpark Harz in einer Höhenlage von 550 m im Ort bis 971 m auf dem Wurmberg. Braunlage liegt im Harz, Deutschlands nördlichstem Mittelgebirge, südlich des Brockens im Landkreis Goslar in Niedersachsen in Deutschland.
Weitere Informationen auf der Homepage www.braunlage.de.

Die HarzCard: ein Ticket – hundert Erlebnisse

Erlebnishungrige, Ruhesuchende, Sinnforscher, kleine und große Gäste – der Harz hält für jeden das passende Angebot bereit. [weiter]

 

Kultur und Sehenswürdigkeiten

An Natursehenswürdigkeiten hat Braunlage die Steinklippe sowie den kleinen Bodefall an der Elbingeröder Straße zu bieten.

Die nähere Umgebung ist reich an Naturerlebnissen. So ist der Wurmberg ebenso zu nennen, wie der benachbarte Achtermann oder der Brocken. Die Warme Bode mit dem Großen Bodefall und dem Kleinen Bodefall im Norden und den Bodewiesen im Süden ist ein weiteres Stück erlebenswerter Natur. Herausragend im wahrsten Sinne sind auch die in Richtung Sankt Andreasberg gelegenen Hahnenkleeklippen.